22. September 2021 - 05:17:02
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 1

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 13
· Neuestes Mitglied: DieHades
X-Men Origins: Wolverine (2009)
Weltpremiere: 8 April 2009, Sydney
Kinostart Deutschland: 29. April 2009
DVD/Blu-Ray Start: 1. Oktober 2009
Originaltitel: X-Men Origins: Wolverine
Länge: 107 Minuten
FSK: Ab 16 Jahre
Drehorte: Fox Studios, Vancouver Film Studios, Cockatoo Island (Strykers Island im Film)
Dreharbeiten: Dezember 2007 bis Mai 2008
Spezialeffekte: Matte World Digital, Hydraulx
Produktion/Verleih: Marvel Entertainment/Twentieth Century Fox
Budget: 150 Mio. US-Dollar
Einspielergebnis Deutschland: 9,5 Mio. US-Dollar (7,1 Mio. €)
Einspielergebnis Weltweit: 373 Mio. US-Dollar

Wissenswertes:
  • In diesem Film zeigt man das Wolverine schon "Knochenkrallen" im Kindesalter besitzt. In den Filmen davor (und in den Comics) bekommt er diese Klauen erst nach seiner Adamtium-Operation.
  • Es gibt zwei verschiedene After-Credits Szenen: In einer sieht man Wolverine in einer Bar in Japan, in der anderen sieht man das Waffe X noch lebt.
  • Bereits am 31. März 2009 fand eine noch nicht finale Version des Films den Weg ins Internet. Es fehlten noch einige CGI-Effekte. 20th Century Fox gab den Fall an das FBI weiter, die auch einige Sever in den USA dicht machten bzw. sogar beschlagnahmten.
  • Zack Snyder war auch als Regisseur im Gespräch. Er sagte allerdings ab, da er schon Watchmen produzierte.


Inhalt/Handlung:
Der Film zeigt das Wolverine und Sabretooth Halbbrüder sind. Dies entspricht nicht den Vorlagen der Marvel Comics. Aber egal. Der Film beginnt im Kindesalter von Logan (1845). Man sieht das Logan schon als Kind die Fähigkeit besitzt, aus seinem Handrücken Knochen-Klauen auszufahren.
Logan und sein Halbbruder Victor treten einer Söldnertruppe bei, die von Major William Stryker angeführt wird. Er verläßt die Truppe aber, da ihm die brutalen Methoden der anderen Mitglieder nicht behagt. Als später Victor alias Sabretooth die ehemaligen Söldnertruppe zu dezimieren beginnt und seine vermeintliche Freundin tötet, nimmt Logan ein Angebot von Stryker an, sein Skelett mit Adamadium zu überziehen um Sabretooth zu stoppen.


Bilder:

© Twentieth Century Fox


Filmcrew:
Regie: Gavin Hood
Drehbuch: David Benioff, Skip Woods
Produktion: Hugh Jackman, John Palermo, Lauren Shuler Donner, Ralph Winter
Musik: Harry Gregson-Williams
Kamera: Donald McAlpine
Schnitt: Nicolas De Toth, Megan Gill

Schauspieler:
Hugh Jackman: Logan / Wolverine
Liev Schreiber: Victor Creed / Sabretooth
Danny Huston: Col. William Stryker
Lynn Collins: Kayla Silverfox / Silver Fox
Taylor Kitsch: Remy LeBeau / Gambit
Ryan Reynolds: Wade Wilson / Deadpool
Daniel Henney: David North / Agent Zero
Aaron Jeffery: Thomas Logan
Myles Pollard: Phelan
Dominic Monaghan: Chris Bradley / Bolt
Kevin Durand: Frederick J. Dukes / The Blob
will.i.am: John Wraith
Scott Adkins: Waffe XI
Tahyna Tozzi: Emma Frost
Tim Pocock: Scott Summers / Cyclops
Patrick Stewart: Professor Charles Xavier

Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Held der Woche
Batgirl (DC)
Foren Themen
Neueste Themen
· Ich will...
· Spider-Man komplett ...
Heißeste Themen
· Ich will... [6]
· Spider-Man komple... [1]
Neueste Artikel
· Flash Band 1 Juli 2012
· Justice League Inter...
Neueste Kommentare
· Hallo, hier ist "Th...
· Captain America 2 Th...
· Folgende Nachricht i...
· In "Spider-Man" sah ...
· Spider-Man ist der H...
· Thor ist ein wahrer ...
· Mir gefällt der Tra...
· Venom ist einer der ...
· Batman in seinem coo...
· Diese Mutanten sind ...
1,921,186 eindeutige Besuche