19. November 2017 - 15:10:40
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 13
· Neuestes Mitglied: DieHades
Infos über Doctor Mid-Nite
Verlag: DC (© 1939-2013 DC Comics, Inc.)

Heldenname: Doctor Mid-Nite

Richtiger Name: Dr. Charles McNider (Dr. Mid-Nite I), Dr. Pieter Anton Cross (Dr. Mid-Nite II)

Erstes Erscheinen: Dr. Mid-Nite I: All-American Comics #25 (April 1941)

Erschaffer: Autor: Charles Reizenstein, Zeichner:Stanley Josephs Aschmeier

Gruppenzugehörigkeiten: Justice Society of America, All-Star Squadron, Black Lantern Corps, Infinity, Inc., Shadow Fighters

Superfähigkeiten: Kann bei absoluter Dunkelheit sehen, begabter Arzt (Chirurg), brillanter Erfinder und Mathematiker, exzellenter Nahkämpfer

Sidekick: Trainierte Eule namens "Hooty" (manchmal "Hootie")

Waffen/Ausrüstung: "Blackout Bomben", die ein pechschwarzes Gas verströmen, die seine Gegner blind machen.

Ursprung der Kräfte : Bei einer Granatenexplosion in seiner unmittelbarer Nähe verliert er sein Augenlicht, erlangt jedoch die Fähigkeit in absoluter Dunkelheit zu sehen.


Lebensläufe von Dr. Mid-Nite I und II:
Doctor Mid-Nite I (Charles McNider):
Charles McNider, ein begnadeter Arzt aus New York, verlor (scheinbar) sein Augenlicht, als in seiner unmittelbarer Nähe eine Granate explodierte. Eines Nachts wurde er durch eine Eule erschreckt, die durch das geöffnete Fenster in sein Zimmer flatterte. Durch den Schreck nahm er seine Augenbinde ab und bemerkte das er die Fähigkeit besaß in absoluter Dunkelheit zu sehen. Jedoch war er bei Helligkeit wieder blind. Die Eule die in sein Zimmer flog und sich verletzte nahm er bei sich auf und nannte sie Hooty. Später entwickelte er eine spezielle Brille mit der er auch bei Helligkeit sehen konnte. Die Eule Hooty wird zu einem wichtigen Verbündeten. Sie bekommt von McNider ein Halsband mit Kamera, dessen Bild direkt auf seine Brille gesendet wird.

Er entwickelt auch die sogenannte "Blackout Bombe". Sie verströmt ein pechschwarzes Spezial-Gas, welches Licht "verschluckt" und somit seine Gegner blind macht. Er jedoch kann umso besser sehen, je weniger Licht vorhanden ist. Um nun als Verbrechenskämpfer zu starten fehlt ihm nur noch ein Kostüm, um seine wahre Identität zu schützen. Dieses holt er sich sogleich aus einem Kostüm Shop. Doctor Mid-Nite war geboren. Er tritt später der JSA und All-Star Squadron bei. Im DC-Comic Event Zero Hour kommt er durch den kosmischen Schurken Extant ums Leben.

Doctor Mid-Nite II (Pieter Anton Cross) Doctor Mid-Nite #1 September 1999
Bevor Pieter zu Mid-Nite II wird, hatte er schon zweimal Kontakt zu seinem Vorgänger. Als seine Mutter hochschwanger mit ihm war rettete McNider ihr das Leben und half bei der Geburt. Und er war während seiner Zeit auf der Harvard Medical School Assistenzarzt von McNider. Als Arzt an der freien Klinik in Portsmouth (Washington) kommt er einer neuen Droge namens A39 auf die Spur. Bei seinen Nachforschungen auf der Straße kommt er den Drogenbosse in die Quere. Die Dealer wollen ihn ausschalten, spritzen ihm die Droge und verwickeln ihn in einen Autounfall. Croos überlebte jedoch den Unfall und stellte fest,dass er nun, genau wie McNider, nur in völliger Dunkelheit sehen konnte. Er streifte sich ein leicht verändertes Kostüm seines Vorgängers über und befreite seine Stadt von dem A 39 Drogenproblem.

Er wurde als Mitglied in der JSA willkommen geheißen und fungiert hier auch als "Leibarzt". So rettet er zum Beispiel Superhelden Kollege Hourman mit einer Notoperation, entfernt bei Oracle den Brainiac Virus, operiert Lois Lane eine Schafschützenkugel aus dem Körper und führt sogar die Autopsie von Sue Dibny in der Identity Crisis durch. Erwähnenswert ist auch seine kurze Romanze mit Teamkollegin Black Canary.

Beth Chapel als Doctor Midnight
Zwischen Mid-Nite I und II trat kurz Beth Chapel als Doctor Midnite auf. Sie wurde anders geschrieben (ohne Bindestrich) und bekam die Nachtsicht durch eine Sauerstoffexplosion verliehen. Verstärkt wurde diese Fähigkeit durch Hourmans Miraclo-Pille die sie von Hourmans Sohn Rick Tyler bekam.



Copyright Vermerk: All DC Comics characters and the distinctive likeness(es) thereof are Trademarks & Copyright © 1939-2013 DC Comics, Inc. ALL RIGHTS RESERVED

Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Held der Woche
Batgirl (DC)
Foren Themen
Neueste Themen
· Ich will...
· Spider-Man komplett ...
Heißeste Themen
· Ich will... [6]
· Spider-Man komple... [1]
Neueste Artikel
· Flash Band 1 Juli 2012
· Justice League Inter...
Neueste Kommentare
· Hallo, hier ist "Th...
· Captain America 2 Th...
· Folgende Nachricht i...
· In "Spider-Man" sah ...
· Spider-Man ist der H...
· Thor ist ein wahrer ...
· Mir gefällt der Tra...
· Venom ist einer der ...
· Batman in seinem coo...
· Diese Mutanten sind ...
999,937 eindeutige Besuche