19. November 2017 - 15:10:49
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 13
· Neuestes Mitglied: DieHades
Infos über Elongated Man (auch Elastoman)
Verlag: DC (© Copyright by DC Comics)

Heldenname: Elongated Man (dt.: Etwa der längliche bzw. verlängerter Man

Andere Namen: Detektiv aus Gummi, Elastoman

Richtiger Name: Randolph William "Ralph" Dibny

Erstes Erscheinen: 12. Mai 1960 The Flash vol. 1, #112

Erschaffer: John Broome (Autor) and Carmine Infantino (Zeichner)

Superfähigkeiten: Er kann seinen Körper nach Belieben dehnen und verformen. Erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen physische Gewalt, Hitze und Kälteeinwirkungen und dergleichen.

Gruppenzugehörigkeiten: Justice League, Doom Patrol, Justice League Europe

Ursprung der Kräfte: Schon seit seiner Jugend versucht er hinter das Geheimnis von "Gummimenschen" zu kommen. Er entdeckt schließlich das das geheimnisvolle Getränk "Gingold" für diese Eigenschaften verantwortlich ist. Als Student schon sehr an Chemie interessiert, gelingt es ihm letztendlich ein Superkonzentrat von Gingold herzustellen (aus der Gingo-Frucht). Nach Einnahme des Konzentrats erlangt er die besagten "Superdehnungsfähigkeiten".

Wissenswertes:
  • Außer Elongated Man verfügen auch die Helden PLASTIC MAN (auch DC!) und Mr. Fantastic (Marvel, Fantastic Four) über ähnliche Super-Körperdehnfähigkeiten.
  • Plastic Man war sogar Vorbild für den Charakter Elongated Man. Die Autoren wußten angeblich nicht, dass DC bereits die Rechte an Plastic Man seit 1956 besaß.
  • Der Charakter Elongated Man wurde 1961 mit dem Alley Award als beste Nebenfigur ausgezeichnet.

Lebenslauf:
Schon als Neunjähriger war Dibny fasziniert von den Dehnfähigkeiten von von indischen Gummimännern und Schlangenmenschen die auf Jahrmärkten und Zirkussen auftraten. Als Erwachsener schließlich bereiste er die Welt um hinter das "Geheimnis der Biegsamkeit" zu kommen. Er entdeckte schließlich das alle Gummimenschen ein Getränk namens Gingold vor ihrem Auftritt zu sich nahmen. Als er dieses genauer untersucht stellt er fest, das es aus der yukatanischen Gingofrucht hergestellt wird. Schließlich isoliert er eine unbekannte Chemikalie aus besagtem Trank und nimmt sie hochdosiert ein. Dadurch bekommt er seine Superfähigkeit seinen Körper nach Belieben dehnen und verformen zu können. Dauerhaft wohlgemerkt. Er nutzt seine Fähigkeiten um, gemeinsam mit Ehefrau Sue Dibny - als Privatdetektiv windigen Gaunern das Handwerk zu legen.

Nachdem er in amerikanischen Comics mehrmals mit Batman und Flash (II), als Detektiv aus Gummi knifflige Fälle löst, tritt er schließlich 1973 der JLA bei.

Während der Comic-Miniserie Identity Crisis 2004, ist es die Ermordung von Ralphs Ehefrau Sue Dibny, die das Event ins Rollen bringen.

Copyright Vermerk: All DC Comics characters and the distinctive likeness(es) thereof are Trademarks & Copyright © 1939-2013 DC Comics, Inc. ALL RIGHTS RESERVED

Kommentare
9 #1 Major
, 27. September 2013 um 07:00:09
Ich wär auch gern so Elastisch:3Smile
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Held der Woche
Batgirl (DC)
Foren Themen
Neueste Themen
· Ich will...
· Spider-Man komplett ...
Heißeste Themen
· Ich will... [6]
· Spider-Man komple... [1]
Neueste Artikel
· Flash Band 1 Juli 2012
· Justice League Inter...
Neueste Kommentare
· Hallo, hier ist "Th...
· Captain America 2 Th...
· Folgende Nachricht i...
· In "Spider-Man" sah ...
· Spider-Man ist der H...
· Thor ist ein wahrer ...
· Mir gefällt der Tra...
· Venom ist einer der ...
· Batman in seinem coo...
· Diese Mutanten sind ...
999,938 eindeutige Besuche